Wählen Sie Ihre Sprache

Artgemäße Hühnerhaltung

Gesetzliche Vorgaben zur Geflügelhaltung in Deutschland

Eckdaten der gesetzlichen Mindestanforderungen für Legehennenhaltung (Bodenhaltung) in Deutschland:
   
    für je neun Legehennen mind. 1m² nutzbare Fläche
  
   
    max. 6000 Legehennen pro räumlich getrennter Stalleinheit
  
   
    Kantenlänge Futtertröge Längströge: mind.10cm/Tier
  
   
    7 Hennen/Nest (35 x 25cm), Gruppennester: max. 120 Legehennen für mind.1m² Nestfläche
  
   
    Einstreubereich (mind. 1/3 der begehbaren Stallgrundfläche) muss mind. 2/3 der Hellphase frei zugänglich sein, mind. aber 250cm²/Henne
  
   
    geeignete Sitzstangen ohne scharfe Kanten müssen zur Verfügung stehen (mind. 15cm Länge/Henne)
  
   
    Zugang zu einem Kaltscharrraum oder Auslaufzugang.
  

 

»» weiter »»