Artgemäße Rinderhaltung

Sie sind hier: Artgemäße Rinderhaltung -> Funktionskreise des Verhaltens -> Mutter-Kind Verhalten

-> Mutter-Kind Verhalten

In den ersten Stunden nach der Geburt erfolgt eine intensive Prägephase, vor allem über den Geruch, teils auch über Gehör, eine optische Erkennung findet erst später statt.

Das Kalb saugt in den ersten Wochen mindestens 10 x am Tag, die Saugfrequenz vermindert sich mit zunehmendem Alter. Die Entwöhnung von der Mutter geschieht meist im Alter von 8 12 Monaten, es besteht jedoch noch immer eine soziale Nähe und die beiden sind bevorzugte Leckpartner.

 

>> Weiter >>